online_coaching01

Online-Coaching

Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt.

Online-Coaching näher betrachtet. Eine Coaching-Session kann Auge-in-Auge oder Online erfolgen. In diesem Online-Shop wird die Online-Variante angeboten. Die Ausprägung der einzelnen Online-Komponenten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung näher erläutert.

Unterschied von Online-Coaching zu anderen Coaching-Arten?

Online-Coaching arbeitet wie auch das traditionelle Coaching – Methoden und Zielsetzungen sind gleich. Die Gestaltung des Kommunikationsweges macht den maßgeblichen Unterschied aus. Das bedeutet, nicht mehr die Auge-in-Auge-Kommunikation, sondern eine (zumeist digitale) Variante kommt zum Einsatz. Wenden wir zunächst den Blick aufs Traditionelle.

Traditionelles Coaching

Alle Methoden und Arbeitsweisen des traditionellen Coachings hier aufzuführen, ist deutlich zu viel für diese kurze Erklärung. Zusammenfassend können wir sagen, dass in der traditionellen Auge-in-Auge-Session der Klient alle Möglichkeiten der haptischen und visuellen Aufnahme hat. Dies entspricht einem Lern-Vorgang über mehrere Kanäle, mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe.

Kennzeichen des traditionellen Coachings ist die direkte Interaktion, verbunden mit Aktivität von Klient und Coach am gleichen Ort, zur gleichen Zeit.

Online-Coaching

Im Online-Modell wird die Auge-in-Auge-Kommunikation durch fernmündliche und/oder digitale Dienste ersetzt. Gleich bleibt auf jeden Fall, dass es sich beim Online-Coaching, wie auch bei der traditionellen Arbeitsweise, um eine Hilfe zur Selbsthilfe handelt. Vordergründig verändert sich die Art der Kommunikation, aber es beinhaltet mehr als nur die Ersetzung eines Kommunikationsweges durch einen anderen. Durch Online-Dienst werden Ort- und Zeitbindungen aufgelöst. Zusätzlich wird die Verfügbarkeit von Coaching-Leistungen erweitert. Und es entstehen neue Arbeitsmöglichkeiten. Grundsätzlich sind dabei synchrone und asynchrone Coaching-Dienste zu unterscheiden.

Synchrones Online-Coaching

Synchron bedeutet im ursprünglichen Sinn gleichzeitig bzw. zeitlich übereinstimmend. In der Online-Variante des Coachings trifft das zum Beispiel auf ein Telefonat oder eine Video-Konferenz zu.

Asynchrone Online-Coaching

Asynchron bedeutet sinngemäß zeitversetzt. Eine solche Coaching-Variante kann zum Beispiel über E-Mail laufen. Dabei gibt es die freie Variante und die formatgebundene. Aber auch andere Coaching-Modelle sind möglich und werden auch eingesetzt. Hierzu zählen Analysen und Selbsterkenntnis-Sessions. Dem jeweilige Pitch, der Themenaufgabe durch den Coach, folgen Aktivitäten des Klienten. Diese können aus der Anarbeitung einer bestimmten Thematik bestehen, oder eine strukturierte Aufbereitung enthalten. Ähnlich ist es, wenn durch den Coach strukturierte Analyse vorgenommen werden. Klient und Coach tauschen sich in der Regel synchron über Teilergebnisse und Erkenntnisse intensiv aus. Aber auch hier ist eine Mischung von synchroner und asynchroner Kommunikation möglich und eröffnet in vielen Fällen neue Räume des zielgerichteten Coachings.

Sortieren nach