Energie-Atmung nach Qi Gong | die Seminar-Reihe

Atem ist die Quelle der Energie und eine unerschöpfliche Kraft

Alte Überlieferungen aus China beschreiben die Energie-Atmung als das Geheimnis des Kriegers.
Aus heutiger Perspektive kann Krieger mit Unternehmer gleichgesetzt werden. Er sucht den Erfolg, sucht den Sieg. Um dies zu erreichen, braucht er Energie und Kraft. Richtigen Atmung ist eine enorm reichhaltige Quelle.

Energie des Atems

Alte Schriften zeigen uns, dass energievolle Atmung weiteren Zwecken dient. Diese Schriften gehen auf das Bild des Kriegers zurück.

Neben dem Erringen von Erfolgen und Siegen, sucht der Krieger nach Frieden und Glück. Wie das zu finden ist, wird in diesen Schriften auch verraten: Die Energie des Atmens fördert Glück und Frieden.

In den Jahrhunderten alten Schriften ist das Ganze natürlich in viel blumigere Worte gefasst, aber die Erkenntnis ist klar: Es geht um den Ruhepol der Atmung und um dadurch freigesetzte Energie.

Energie-Atmung als Schlüssel für Kraft, Glück und Frieden

In der fernöstlichen Philosophie bilden Atmung und Energie eine feste Einheit. Auch die traditionelle chinesische Medizin stützt sich darauf. Atmung als alleinige Quelle für Erfolg, Glück und Frieden auszumachen, wirkt aus unserem westlichen Blickwinkel zunächst lächerlich. Aber auch der Westen lernt dazu.

Trotz aller Zweifel, richtige Atmung ist mehr als ein Placebo. Sogar in der westlichen Medizin hat die energievolle Atmung heute einen festen Platz in der Therapien errungen. So stützt sich zum Beispiel die Behandlung von Herz- und Kreislauf-Erkrankungen, Stress-, Burnout- und Depressionstherapien auf die Atem-Schule. Diese hat erstaunliche Ähnlichkeit mit der Energie-Atmung des Qi Gong.

Richtig eingesetzte Atmung setzt Energie frei. Ein Gefühl von Glück und Frieden entsteht.

Diese Erfahrung konnten schon viele Menschen machen. Nutzen auch Sie die unerschöpflichen Quellen der Energie-Atmung!

Qi Gong – Schöpfen in der Quelle der Energie

Gong heißt Arbeit. Qi Gong kann man mit Arbeit am Qi oder Arbeit mit Qi übersetzen. Qi, der Gesamtkomplex der Gesundheit, der inneren Ruhe, der Ausgeglichenheit, Quelle unserer Kraft, Leistungsfähigkeit und Energie.

Es gibt aber auch eine andere Übersetzung, die das Wesen des Qi Gong sehr gut beschreibt: Gong = Arbeit, Qi = Weg der Energie. Den Weg des Qi Gong zu gehen, ist mit Arbeit verbunden. Zentrale Punkte des Qi Gong finden wir in der Atmung und dem Öffnen der Energie-Tore.

Qi Gong der Weg zur Verringerung unserer Stress-Belastung und gleichzeitig Quelle für mehr Kraft und Energie. Der Schlüssel dazu ist die Atmung.

Seminar-Reihe: Energie-Atmung nach Qi Gong

Die Seminar-Reihe befasst sich damit, die Quellen der Energie zu finden, um sie unabhängig von Zeit und Ort nutzbar zu machen. Das bedeutet, unmittelbar die Lebensqualität zu steigern. Edit: Die Seminar-Reihe ist beendet. Die Veranstaltungen waren gut besucht, es hat Spaß gemacht. Danke. Wann es eine neue Seminar-Reihe geben wird, ist zu jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar.

Aber es gibt jeden Donnerstag um 12 Uhr eine schöne Gelegenheit, in kleinen Schritten den Weg des Qi zu gehen. Folgen Sie diesem Link […] und stöbern Sie im Archiv.

Energie durch Qigong in der Mittagspause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.